Links | Kontakt/Impressum

Veranstaltungen



Exerzitien für Priester, Diakone und Ordensleute

 

„Die Macht des göttlichen Wortes – die Macht menschlicher Worte“

 

Der Rahmen:           „Als Christen muss es uns an einer Kultur des Wortes besonders gelegen sein, berufen wir uns doch auf den, der als Wort Gottes sich in diese Welt eingefleischt hat. Wenn wir uns in den Exerzitien mit der „Macht des Wortes“ auseinandersetzen, tun wir dies im Blick auf Gott staunend und lernend, im Blick auf uns selbstkritisch.“

 

 

Begleitung:               P. Dr. Martin Leitgöb, CSsR, den Seelsorger der Deutschsprachigen Katholischen Pfarrei Prag

 

Zielgruppe:               Priester, Diakone, Ordensleute

 

Termin:                      18.-22. November 2018

Beginn: 18.00 Uhr

Ende: 13.00 Uhr

 

Kosten:                      275,00 €

(Unterkunft/Verpflegung im

EZ/Du/WC inkl. Kursgebühr)

 

Anmeldung:              bis zum 01.11.2018 an

                                   Sudetendeutsches Priesterwerk e.V.

                                   Heßstr. 24

                                   80799 München

                                   Tel.: 089/272942-14

                                   E-Mail: zentrale@sud-pw.de

                                   Internet: www.sud-pw.de

 

Ort:                            Bildungshaus Kloster Schwarzenberg

                                   Klosterdorf 1

                                   91443 Scheinfeld

Tel.:09162/92889-0
Fax: 09162 92889-90

E-Mail: info@kloster-schwarzenberg.de

Internet: www.kloster-schwarzenberg.de

 

Bitte überweisen Sie den Teilnehmerbeitrag bis zum 01.11.2018 auf unsere Bankverbindung:

IBAN: DE26 7509 0300 0000 1526 25 und BIC GENODEF1M05 bei der Ligabank eG

 

Anreisebeschreibung:

Mit der Deutschen Bahn:

Benutzer der Bundesbahn fahren bis Markt Bibart (Bahnhof) und von dort mit dem Bus (ca. 6 km) nach Scheinfeld. Von dort aus sind es noch ca. 300 m den Berg hoch zum Kloster. Nach rechtzeitiger Vereinbarung können wir Sie auch mit dem PKW direkt vom Bahnhof Markt Bibart abholen.

 

Mit dem PKW:

Adresse (für das Navigationsgerät): Bildungshaus Kloster Schwarzenberg, Klosterdorf 1, 91443 Scheinfeld

Autofahrer, die aus der Richtung Würzburg kommen und auf der B 8 in Richtung Nürnberg fahren, biegen in Markt Bibart links nach Scheinfeld ab. In Scheinfeld dann den Berg hoch, am Schloss Schwarzenberg vorbei und nach ca. 150 m rechts in das Kloster abbiegen. Wer auf der A 3 aus der Richtung Würzburg oder Nürnberg kommt, verlässt diese am besten bei Schlüsselfeld und fährt dann über Breitenlohe, Markt Taschendorf, Frankfurt und Kornhöfstadt zum Kloster Schwarzenberg.

 


--> Wichtige Links:

Sudetendeutsche Landsmannschaft